DVD: Das Gesicht einer Stadt (1932)

Imagefilm Hannovers aus dem Jahr 1932

10,00 €
10,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Deutsche Post
    3,50 €
    Lieferung bis: 25.05.22

Regisseur August Koch hat 1932 alle filmischen Möglichkeiten seiner Zeit genutzt, um Hannover attraktiv in Szene zu setzen. „Das Gesicht einer Stadt" ist der bedeutendste Hannover-Film aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Historische Stadtskizzen, durch Überblendungen und Trickaufnahmen lebendig gemacht, werden kombiniert mit Ansichten historischer Straßenzüge und Bauwerke, so dass der Betrachter das Wachsen der Stadt seit dem Mittelalter miterlebt. Andererseits ist „Das Gesicht einer Stadt" ein moderner Imagefilm aus den 1930er Jahren über den modernen Wohnungsbau, ein reges Wirtschaftsleben, eine pulsierende Innenstadt sowie Sport-, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Dabei werden Filmbilder gezeigt, die in der fotografisch-statischen Überlieferung so nicht bekannt sind. Eine faszinierende Momentaufnahme aus Hannover vor der nationalsozialistischen Machtergreifung.
Herausgegeben von der Gesellschaft für Filmstudien e.V. mit einem umfangreichen Booklet.

Filmographische Angaben:
Produktion: Döring-Film-Werke, Hannover (1932)
Regie: August Koch
Kamera: August Lutz
Länge: 37 min.
Originalformat: 35mm s/w